Projekte

Vorschau und Rückblick: Cologne Futures

Die Cologne Futures, ein für Deutschland einmaliges Format zur Medien- und Technikevolution, findet seit 2012 jährlich in zeitlicher Nähe zum Film Festival Cologne statt. Als Scharnier zwischen wissenschaftlichem Vordenken und der unternehmerischen Praxis konzipiert, ermöglicht die international hochkarätig besetzte Veranstaltung einen nachhaltigen, strukturierten Diskurs zu Prinzipien und Perspektiven der Medienevolution und ihren Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Zu Gast bei den von Gerd Scobel und Lutz Hachmeister moderierten Veranstaltungen vor ausgewähltem Publikum waren bisher Nick Bostrom, Kevin Kelly, George Dyson, Susan Blackmore, Armin Nassehi, Meredith L. Patterson, Frank Rieger, Kathrin Passig, Tim Wu, Elisabeth André, Harald Welzer u.v.a.m.

Vorschau und Rückblick der Ausgaben von Cologne Futures:

2021 |2020| 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012

IfM-Updates erhalten

Das IfM auf Twitter