Institut

Wissenschaftlicher Beirat

  • Prof. Dr. Christoph Bieber

    Welker-Stiftungsprofessur für Ethik in Politikmanagement und Gesellschaft an der Universität Duisburg-Essen

  • Prof. Dr. Oliver Castendyk

    Professor für Öffentliches und privates Medienrecht an der Universität Potsdam, Wissenschaftlicher Direktor der Allianz Deutscher Produzenten – Film und Fernsehen

  • Prof. Dr. Georg Feil

    Freier Produzent, Mitglied des Aufsichtrats und des Beirats der Verwertungsgesellschaft Film und Fernsehen VFF, Mitglied der Deutschen Filmakademie

  • Prof. Dr. Bernd Gäbler

    Professor für Journalismus und Krisenkommunikation an der FHM Bielefeld.

  • Dr. Daniel Gethmann

    Lehrbeauftragter am Institut für Kunst- und Kulturwissenschaft, Technische Universität Graz

  • Prof. Dr. Ulrike Guérot

    Universitätsprofessorin für Europapolitik und Demokratieforschung; Director, The European Democracy Lab, European School of Governance

  • Prof. Dr. Johanna Haberer

    Professorin für Christliche Publizistik, Vizepräsidentin der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen

  • Prof. Dr. Kai Hafez

    Professor für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Vergleichende Analyse von Mediensystemen/ Kommunikationskulturen, Universität Erfurt

  • PD Dr. Wolfgang Hagen

    Professor für Rhetorik an der Leuphana Universität Lüneburg

  • Prof. Dr. Otfried Jarren

    Professor für Publizistikwissenschaft, Direktor des Instituts für Publizistikwissenschaft und Medienforschung, Universität Zürich

  • Prof. Dr. Hans J. Kleinsteuber († 18. Februar 2012)

    Professor am Institut für Politische Wissenschaft und Institut für Journalistik und Kommunikationswissenschaft / Stellver­tre­ten­der Direktor des Zentrums für Medienkommunikation, Universität Hamburg

  • Prof. Dr. Wolfgang R. Langenbucher

    emer. Vorstand des Instituts für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Universität Wien

  • Prof. Dr. Claus Leggewie

    Direktor des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen

  • Prof. Dr. Thomas Meyer

    Chefredakteur Neue Gesellschaft/ Frankfurter Hefte, Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn

  • Prof. Dr. Lothar Mikos

    Professor für Fernsehwissenschaft an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ und geschäftsführender Direktor des Erich Pommer Instituts gGmbH für Medienrecht, Medienwirtschaft und und Medienforschung in Potsdam-Babelsberg

  • Prof. Dr. Marion G. Müller

    Professorin für Massenkommunikation an der School of Humanities and Social Sciences/Integrated Social Sciences, International University Bremen

  • Prof. Dr. Paul Nolte

    Professor für Neuere Geschichte/Zeit­geschichte am Friedrich-Meinecke-Institut, Freie Universität Berlin, Präsident der Evangelischen Akademie zu Berlin

  • Prof. Dr. Barbara Pfetsch

    Professorin für Kommunikationswissenschaft, Kommunikationstheorie und Medienwirkungsforschung, Freie Universität Berlin

  • Prof. Dr. Günther Rager

    emer. Professor am Institut für Journalistik, Technische Universität Dortmund

  • Prof. Dr. Bernhard Schlink

    Professor am Lehrstuhl für öffentliches Recht und Rechtsphilosophie, Humboldt Universität zu Berlin

  • Prof. Dr. Klaus Schönbach

    Professor für Allgemeine Kommunikationswissenschaft am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Universität Wien

  • Prof. Dr. Insa Sjurts

    Präsidentin, Zeppelin Universität und Professorin für strategisches Management und Medien

  • Prof. Dr. Jan Tonnemacher

    emer. Professor für Journalistik, Katholische Universität Eichsstätt Ingolstadt / Gastprofessor, Freie Universität Berlin

  • Prof. Dr. Thomas Vesting

    Professor am Lehrstuhl für Öffentliches Recht/Recht und Theorie der Medien, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main

  • Prof. Dr. Gerhard Vowe

    Professor am Lehrstuhl für Kommunikations- und Medienwissenschaft I, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

  • Prof. Dr. Wolfgang Wessels

    Professor am Jean-Monnet-Lehrstuhl, Forschungsinstitut für Politische Wissenschaft und Europäische Fragen, Universität zu Köln

  • Prof. Dr. Michael Wildt

    Inhaber des Lehrstuhls Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert mit Schwerpunkt im Nationalsozialismus, Humboldt-Universität zu Berlin

IfM-Newsletter

Anmeldung hier

* indicates required