Unser Team

Geschäftsführung

Lutz Hachmeister

Lutz Hachmeister, geb. 1959 in Minden/Westf. studierte Kommunikationswissenschaft, Soziologie und Philosophie in Münster und Berlin. Im Jahr 1986 promovierte er zum Dr. phil. mit einer Arbeit zur Geschichte der Kommunikationswissenschaft in Deutschland. 1999 folgte die Habilitation über den Sicherheitsdienst des Reichsführers SS an der Universität Dortmund, wo er auch einen Lehrauftrag übernahm.

Von 1989 bis 1995 war er Direktor des Adolf-Grimme-Instituts sowie davor Medienredakteur des „Tagesspiegels“ in Berlin.  1991 gründete er die Cologne Conference, heute Film Festival Cologne. Zudem war er von 2000 bis 2002 Jury-Vorsitzender des Deutschen Fernsehpreises. Im Jahr 2005 war er Gründungsdirektor des Instituts für Medien- und Kommunikationspolitik (IfM).

Hachmeister ist Autor und Herausgeber zahlreicher medienpolitischer und kommunikationswissenschaftlicher Publikationen. 2022 erschien beispielsweise die Neuauflage „Wer beherrscht die Medien? Die 50 größten Medien- und Wissenskonzerne der Welt“, an der neben ihm auch Christian Wagener und Till Wäscher mitgewirkt haben. Darüber hinaus ist Hachmeister auch als Regisseur und Produzent verschiedener Dokumentarfilme tätig.

IfM-Updates erhalten

Das IfM auf Twitter