Fellows

Martin Gerner

Martin Gerner, geb. 1966 in Den Helder/Niederlande ist Historiker, Journalist und Dokumentarfilmer. Aktuell berichtet er als freier Korrespondent für Deutschlandfunk/DeutschlandRadio und den ARD-Hörfunk überwiegend aus Krisengebieten wie Afghanistan, Irak und Brennpunkten der Balkanroute. Davor war er fester Redakteur, Moderator und Reporter für den Deutschlandfunk. Er ist diplomierter Absolvent des Pariser Institut d’Etudes Politiques und der Freien Universität Berlin und unterrichtet als privater Dozent an wechselnden Hochschulen zum Thema Friedens- & Konfliktforschung/ Peacebuilding Studies im In- und Ausland, zuletzt u.a. an der Beaumont State University/ Texas, USA.
Als Mitglied von Journalists Network fungiert er als einer ihrer Asien- und Afghanistan-Experten und bloggt für den renommierten Think Tank Afghanistan Analysts Network.


Seit 2001 coacht, lehrt und arbeitet er als Privatdozent und Consultant in Krisen- und Konfliktgebieten, v.a. in Afghanistan. Dort hat er beim Aufbau der neuen Medienlandschaft Hunderte junger Journalisten und Journalistinnen trainiert und die Enstehung lokaler Medien beraten. Sein Dokumentarfilm Generation Kunduz. Der Krieg der Anderen lief weltweit mit Erfolg als DEFA-Förderpreisträger der DOK-Leipzig und outstanding German documentary. Seine ARD-Hörfunk-Reportagen und -Features wurden ebenfalls mehrfach ausgezeichnet. Print-/ Online-Autor u.a. für FAZ, SZ, Tagesspiegel, Taz, Frankfurter Rundschau, Handelsblatt, Freitag, Qantara.de, Zenith, dis:orient, Freelens Art & Thought/Fikrun wa fan sowie Kooperationen zu Medien- und Pressefreiheit international mit Reporter ohne Grenzen.

Als Kurator hat er nach 2001 die ersten Afghanistan-Filmfestivals und Sonderprogramme in Deutschland initiiert als Teil eines frühen Kulturtransfers im Nord-Süd-Kontext, u.a. 2008 auf der DOK-Leipzig mit Innenansichten Afghanistan. Er kuratiert interkulturelle Begegnungen und ist als Referent zu den Themen Flucht & Migration, Integration & Heimat-Dialogen aktiv. Zur Zeit entsteht ein Fotobuch seiner Begegnungen am Hindukusch unter dem Titel Einsichten Afghanistan.  Mehr Infos online unter: www.martingerner.de / www.generation-kunduz.com

IfM-Updates erhalten

Das IfM auf Twitter